Das Konzept

Die Erzeugung von Feinst-Gummimehl aus Altreifen und Altgummi


Die INTEC RC 400/05 ist als Alternative zur Verbrennung für die stoffliche Verwertung von Altreifen und Altgummi entwickelt worden. Für INTEC sind diese Reststoffe nicht nur eine ökologische Herausforderung, sondern in erster Linie eine wertvolle Rohstoffquelle.

Das hergestellte Feinst-Gummimehl kann sowohl als Zuschlagstoff in Gummimischungen als auch zur Herstellung von Elastomer-Legierungen mit TPE-ähnlichen Eigenschaften verwendet werden.

Langjährige kontinuierliche Forschung sowie die Errichtung mehrerer Anlagengenerationen führten dabei zur Entwicklung des Recycling-Systems INTEC RC 400/05, das sehr feine und hochreine Gummimehle erzeugt.

Image not available

Die Technologien zur Weiterverarbeitung der produzierten Mehle sind so entwickelt worden, dass diese auf handelsüblichen Maschinen erfolgen kann.

Der modulare und redundante Aufbau von Herstellungs- und Verarbeitungsanlagen der INTEC RC 400/05 gewährleistet einen kontinuierlichen Betrieb, auch während Wartungs- und Reparaturarbeiten.
In Zusammenarbeit mit deutschen Univeritäten entwickelt INTEC neue und geprüfte Werkstoffe.